. zurück
Titel
015 - Kreative Formen II

Untertitel
Wir erschaffen die bunteste und verrückteste Geometrie auf der Leinwand

Beschreibung
Geometrie in der Schule ist langweilig? In diesem Workshop nähern wir uns dem Thema ganz ungewohnt aus künstlerischer Sicht und kreieren die buntesten geometrischen Gemälde auf der Leinwand. Dazu lernst du den Farbkreis kennen und erfährst, was der Komplementärkontrast ist. Ganz kreativ und ohne Richtig und Falsch - da kann auch der Kreis auf einmal vier Ecken haben!

Zusatzinfo

Bitte ziehe bequeme Kleidung an, die auch schmutzig werden darf. Du brauchst auch einen ruhigen Platz zum Arbeiten, der auch schmutzig werden darf. eine Leinwand, z.B. im Format 30x40cm - Acryl-/ Gouache- oder Temperafarben, jedenfalls in den Farben rot, gelb, blau, weiß und schwarz - Borstenpinsel, mindestens 1x fein und 1x dick - Farbpalette oder Teller, Wasserbecher - Bleistift, Buntstifte - Spitzer, Radiergummi, Schere - mehrere Blätter Zeichenpapier - Zirkel (oder Teller für einen Kreis) - Tixo oder Kreppband - Tuch oder Lappen zum Pinselabtrocknen - Ölpastellkreiden oder Wachsmalstifte


Altersgruppe
8 bis 10

Treffpunkt
Per Onlineportal ZOOM

Universität
Universität für angewandte Kunst Wien

 

Zusätzliche Kursangaben
Tag Anfang Ende Lehrende(r)
08.07.2020 12:00 13:45 Darja Shatalova
09.07.2020 12:00 13:45 Darja Shatalova
Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht!
zurück