. zurück
Titel
009 - Der Elefant im Porzellanladen

Untertitel
Scherbenkunst

Beschreibung
Scherben sind nicht zum Wegscheißen da. In Form von Mosaik werden mit dem Zerbrochenen neue Verbindungen geschaffen. Soe wird aus Altem etwas Neues und aus dem Zerbrochenem entstehen coole Objekte. Das Weggeworfene bekommt wieder einen Wert.

Zusatzinfo
Zieh bitte Kleidung an, die auch schmutzig werden kann. Folgendes Material wird benötigt: Leinwand 40 x 40 oder 50 x50, Porzellan wie Teller, Tassen, Hammer, festes Tuch, Fliesenkleber und Spachtel.

Altersgruppe
8 bis 12

Treffpunkt
Online ZOOM

Universität
Universität für angewandte Kunst Wien

Partner
GREEN DOOR artists space, Neu.Raum.Wien

 

Zusätzliche Kursangaben
Tag Anfang Ende Lehrende(r)
27.07.2021 11:00 13:00 Briant Rokyta

keine Anmeldungen mehr möglich!


zurück