. zurück
Titel
002 - Die Stadt lebt

Untertitel
Was passiert, wenn Ampeln, Statuen, Häuser und anderes in unserer Stadt zum Leben erwachen?

Beschreibung
In zwei Tagen erforschen wir unsere Umgebung in der Stadt. Was würden Gebäude oder Ampeln uns erzählen, wären sie echte Stadt-Lebewesen? Was sind die geheimen Wünsche und Träume von Bäumen, Statuen oder Parkbänken? Nach der Expedition in unsere `außer-gewöhnliche´ Stadt werden wir durch Collagen, Zeichnungen und Pappmaché Gefährten und Gefährtinnen für die bestehenden Stadtlebewesen erstellen. Wir erzählen wie Stadtfreundschaften geschlossen werden und was die neuen Freunde und Freundinnen miteinander erleben.

Zusatzinfo

Im Haus gibt es eine Mensa. Bitte bringt etwas Geld mit. Bitte bring deine Jause mit. Zieh bitte bequeme Kleidung an, in der du dich gut bewegen kannst. Zieh bitte Kleidung an, die auch schmutzig werden kann.


Altersgruppe
6 bis 8

Bewegungsprogramm
In diesem Workshop findet ein Bewegungsprogramm statt.

Treffpunkt
Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

Universität
Universität für angewandte Kunst Wien

 

Zusätzliche Kursangaben
Tag Anfang Ende Mediator
01.07.2019 10:00 15:00 Urrutia Reyes, Gabriela
02.07.2019 10:00 15:00 Urrutia Reyes, Gabriela

keine Anmeldungen mehr möglich!

zurück