zurück
Titel
001 - Der etwas andere Modellbau I

Untertitel
Wie wird aus einer Büroklammer ein Baum?

Beschreibung
Aus Streichhölzern werden Wände, aus Metallfedern Wendeltreppen und aus Flaschenkappen Schwimmbäder. Bei uns erhalten alltägliche Kleinigkeiten neues Leben. Ziemlich sicher hast du noch bessere Ideen, um ein Haus, eine Landschaft oder dein Wunschzimmer aus den gewöhnlichsten Gegenständen zu erschaffen. Baue dein Traumhaus oder deine Fantasielandschaft - so verrückt und bunt wie du selbst!

Zusatzinfo

Bitte ziehe bequeme Kleidung an, die schmutzig werden darf. Da der Workshop virtuell stattfindet, brauchst du für die Dauer des Workshops einen ruhigen Platz mit einem Tisch, auf dem gut gearbeitet werden kann und den du an allen vier Kurstagen verwenden kannst. Ebenfalls sollte eine Schneideunterlage vorhanden sein, sodass der Tisch keine Kratzer oder Klebespuren abbekommt. Sammle bitte in den nächsten Tagen einige Kartonrollen von einem Toilettenpapier und von einer Küchenrolle, hebe Flaschenköpfe/Korkstöpsel aller Art auf und suche dir ausgefallene Dinge zu Hause aus, die du in einem Modell wiederfinden willst. Außerdem kannst du leere Gegenstände in Zukunft nicht einfach wegwerfen, sondern dir überlegen, welche Funktion diese Teile in deinem Modell spielen können. Außerdem brauchen wir eine Schere, Klebstoff, Malfarben, Pinsel, dünnen Draht, Zange, Klammern und allerlei übriggebliebene Kartone.


Altersgruppe
8 bis 10

Treffpunkt
Per Onlineportal ZOOM

Universität
Universität für angewandte Kunst Wien

 

Zusätzliche Kursangaben
Tag Anfang Ende Lehrende(r)
06.07.2020 09:00 11:00 Emil Kranewitter
07.07.2020 09:00 11:00 Emil Kranewitter
08.07.2020 09:00 11:00 Emil Kranewitter
09.07.2020 09:00 11:00 Emil Kranewitter
Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht!
zurück